Teilnahmebedingungen

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie gegebenenfalls erforderliche Rechteübertragungen. Die Beschreibung und der Ablauf des jeweiligen Gewinnspiels erfolgen im Rahmen der jeweiligen Gewinnspielaktion auf der Website warumbahn.de der BEG (Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH).
(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH, Boschetsrieder Straße 69, 81379 München. Die Durchführung wird von der betreuenden Agentur boy | Strategie und Kommunikation, Düppelstraße 60, 25105 Kiel abgewickelt.
(3) Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit der Geltung dieser Teilnahmebedingungen.
(4) Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram. Es wird weder von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt noch organisiert.

2. Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind alle Mitarbeiter*innen des Unternehmens Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH sowie verbundener Unternehmen sowie Angehörige solcher Mitarbeiter*innen. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Angabe persönlicher Daten voraus. Eine Teilnahme unter Angabe nicht zutreffender persönlicher Daten oder unter Alias ist nicht gestattet.
(2) Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie:

  • Auf der Website warumbahn.de ein Wort (optional mit Bild) einreichen. Dieses Wort muss eine Antwort auf die Frage „Warum fährst du Bahn?“ sein. Pro Person dürfen nicht mehr als fünf Einsendungen getätigt werden.
  • Das Hochladen von Foto- oder Bilddateien setzt voraus, dass der Teilnehmer Inhaber der vollumfänglichen Bildrechte ist. Mit dem Hochladen der Foto- oder Bilddateien bestätigt die teilnehmende Person, Inhaber der Bildrechts zu sein und damit zu einer Weiterverbreitung des Bildes befugt zu sein.
  • Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn die Pflichtfelder Wort, Vorname, Ort und E-Mail-Adresse zutreffend ausgefüllt sind. Ferner müssen die Datenschutzbedingungen, die Auftragsdatenverarbeitung und die Teilnahmebedingungen bestätigt werden.
  • Nach Einsendung wird an die E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-Mail geschickt. Eine Teilnahme gilt erst als vollständig und gültig, wenn die Teilnahme mit Klick auf den Bestätigungslink in der Mail aktiviert wurde.

(3) Die Teilnahme ist bis zum 05.12.2021, 23:59 Uhr möglich.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

(1) Alle vollständigen Einsendungen laufen im ersten Schritt durch einen manuellen Freigabeprozess. In diesem Prozess können Einsendungen als ungültig erklärt werden. Die Überprüfung findet durch eine Jury statt, die berechtigt ist, Einsendungen unter anderem aus den untenstehenden Gründen abzulehnen:

  • Vulgäre Begriffe
  • Diskriminierende Begriffe (z.B. rassistische oder sexistische Begriffe)
  • Beleidigungen
  • Nicht auf die Frage „Warum fährst du Bahn?“ bezogen und somit themenfremd

Nicht freigegebene Einsendungen werden nicht veröffentlicht. Es findet keine Benachrichtigung der Nicht-Veröffentlichung statt.
(2) Im Anschluss an das Ende des Gewinnspielzeitraumes findet eine Jurysitzung statt, in der 8 Personen als Gewinner*innen bestimmt werden (Platz 1 bis 8). Kriterien für die Platzierung ist die Kreativität und Aussagekraft der Einsendungen. Die Gewinne staffeln sich wie folgt:

  • Platz 1 erhält ein Falt-E-Bike des Herstellers Blaupunkt (Model Frida 500)
  • Platz 2-3 erhalten jeweils ein Paar Noise Canceling Kopfhörer des Herstellers Beats (Modell QuietComfort Earbuds)
  • Platz 4-8 erhalten je einen E-Reader des Herstellers Amazon (Modell Kindl Paperwhite)

(3) Die Gewinnbenachrichtigung findet über die angegebene E-Mail-Adresse statt. Antwortet die ausgewählte Person nicht innerhalb von 72 Stunden auf die Gewinnbenachrichtigung, so verfällt der Anspruch und es wird eine neue Person anstelle dessen bestimmt und benachrichtigt.
(4) Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.
(5) Sofern Umstände eintreten, die wir nicht zu vertreten haben, akzeptiert die jeweilig gewinnende Person einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen.
(6) Gegen Entscheidungen der Jury über Ausschluss von Teilnehmern oder die Auswahl der Gewinner ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

4. Nutzungsrechtseinräumung

(1) Mit der Annahme des Gewinns willigt der Gewinnende ein, dass die Bayerische Eisenbahngesellschaft sowie verbundene Unternehmen und Partner*innen den Namen, das eingesendete Wort, den Ort und ggf. ein eingesendetes Foto zu Werbezwecken im Rahmen der Kampagne unentgeltlich verwenden dürfen. Die gewinnende Person kann in der anschließenden Kommunikation der Kampagne genannt werden.
(2) Die Teilnehmer*innen stimmen einer Kontaktaufnahme durch die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH oder die betreuende Agentur boy | Strategie und Kommunikation zu. Inhalt dieser Kontaktaufnahme kann sowohl eine Gewinnbenachrichtigung sein als auch die Einladung für spätere Kommunikation als Testimonial zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme an dieser Kommunikation ist freiwillig, beschränkt sich nicht zwingend auf die 8 Gewinnspiel-Gewinner*innen und wird gesondert vergütet.

5. Ausschluss

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweilig Teilnehmenden von der Teilnahme auszuschließen.

6. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, beispielsweise wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

7. Datenschutz

Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen, sofern wir diese selbst verarbeiten. Wir werden die Angaben zur Person des Teilnehmenden sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.
Der Teilnehmende kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung entsprechend, die unter https://warumbahn.de/de/datenschutzerklaerung abrufbar ist.


8. Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.
(2) Es gilt deutsches Recht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.